Fachtagung 2017

Die Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Sachsen führt 2017 ihre 20. Fachtagung Atemschutz wieder gemeinsam mit www.atemschutzlexikon.de durch. Ziel dieser Jubiläumsausgabe unserer Veranstaltung ist es, die neuesten Erkenntnisse des Atemschutzes für die „Führung im Atemschutz als Aufgabe zwischen Einsatzvorbereitung und Durchführung” zu vermitteln. Wir erwarten dazu über 300 Atemschutzverantwortliche als Teilnehmer aus ganz Deutschland. Wir greifen dem Bedarf des Fachpublikums entsprechend wichtige und interessante Themen auf und weisen im wahrsten Sinne auf „brennende Probleme“ hin. Die Inhalte reichen von der aktuellen Lage in der Normung bis zur Risikoanalyse im Atemschutz, von der Analyse der Anwenderbefragung 2017 bis zu Einsatzberichten und auch von Hinweisen zur aktuellen Entwicklung in der Atemschutzausrüstung bis zur Analyse des Unfallgeschehens im Atemschutz. Weitergeführt wird die Problematik zu den Gefahren in der Atemschutzwerkstatt durch außen und innen kontaminierte Atemschutzausrüstung – unter Beachtung der neuen Erkenntnisse zum sogenannten „Feuerkrebs“.