Sponsor – Dräger

Mit unserer Technik für das Leben stellen wir Dir stets die richtige Feuerwehrausrüstung zur Verfügung. So kannst Du das Leben anderer schützen, ohne dabei Deine eigene Gesundheit aufs Spiel zu setzen. Überall auf der Welt vertrauen Feuerwehrleute der hochmodernen Feuerwehrausrüstung (Persönliche Schutzausrüstung, PSA) von Dräger. Die Entwicklung der PSA sowie das Angebot an Dienstleistungen und Schulungen resultieren aus unserer Jahrzehnte langen Erfahrung und Expertise: PSA für die Feuerwehr und weiterer Feuerwehr Bedarf vom 1889 gegründeten Familienunternehmen, geführt in fünfter Generation.

Wir schützen Dich. Zu jeder Zeit.

Feuerwehr-Schutzausrüstung optimal warten & pflegen

Wenn Feuerwehrleute im Einsatz sind, werden sie oft mit schwierigen Situationen konfrontiert – egal ob es sich um einen Unfall oder einen Brand handelt. Sie müssen schnell handeln und Leben retten. Dafür brauchen sie eine zuverlässige Schutzausrüstung, die sie vor den Gefahren, denen sie ausgesetzt sind, schützt. Wir von Dräger unterstützen mit einer optimalen Atemschutzwerkstattausrüstung.

Dräger Atemschutzwerkstatt

Als Atemschutzbeauftragter reinigen, prüfen und warten Sie die Schutzausrüstung, damit diese schnellstmöglich wieder einsatzbereit ist. Dabei tragen Sie nicht nur eine große Verantwortung für die zukünftige Sicherheit Ihrer Einsatzkräfte. Sie müssen auch immer ein Auge auf Ihre eigene Sicherheit und die Ihrer Mitarbeiter haben. Ob Chemikalien auf der Schutzausrüstung oder defekte Druckluftzylinder, die platzen können – Gefahren lauern überall.

Ein Höchstmaß an Sicherheit

Bei der Ausstattung einer Feuerwehr mit neuer Ausrüstung müssen viele Faktoren berücksichtigt werden: Entspricht sie den individuellen Anforderungen der einzelnen Kameraden? Ist sie auf dem aktuellen technologischen Stand? Hilft sie, die Aufgaben zu erleichtern? Ist sie schnell wieder einsatzbereit? Und passt jedes einzelne Produkt nahtlos zueinander?

PSS Airboss im EInsatz bei der Brandbekämpfung

Wenn Du Dich auf Lösungen von Dräger verlässt, musst Du Dich um diese Fragen nicht mehr kümmern. Das haben wir bereits für Dich erledigt. Bei der Entwicklung und Produktion unserer Geräte legen wir besonderen Wert auf vier Kernkompetenzen: Komfort, Vernetzung, Safety und Service. Und bei diesen gehen wir immer etwas weiter als die Norm, hier sind wir immer ein + voraus.

Wenn Du wissen willst, was Du von jeder einzelnen dieser Stärken erwarten kannst und wie sie Dir mehr Sicherheit im Feuerwehr-Alltag geben können, schau Dir die folgenden Videos genauer an.

Sponsor – Meiko

Mit den Lösungen von MEIKO reinigen und desinfizieren Feuerwehren, Feuerwehrtechnischen Zentralen und die Industrie ihre Atemschutztechnik materialschonend und zuverlässig. Von der Planung über den Service, die Beratung hinsichtlich Chemie und Validierung bis hin zu Schulungen in der firmeneigenen Academy bietet das Unternehmen alles aus einer Hand.

MEIKO Kunden profitieren vom Know-how des Traditionsunternehmens, das seine Technik mit Feuerwehrleuten für Feuerwehrleute entwickelt. Bei den Lösungen werden konsequent die Aspekte Ergonomie, Arbeitssicherheit, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit berücksichtigt – immer mit dem einen Ziel: Leben schützen.

Maschinelle Lösungen zur Aufbereitung kontaminierter PSA

Im Vorreinigungsgerät TopClean D wird Ruß unter Hochdruck entfernt. Masken werden auf Kunststoffköpfe aufgespannt, so dass eine Kontamination von der Außenseite auf die Innenseite vermieden wird.

Mit den Reinigungs- und Desinfektionsgeräten TopClean M und TopClean H sparen Atemschutzgerätewarte wertvolle Zeit, erhalten stets ein hygienisch einwandfreies Ergebnis und werden bestmöglich bei ihrer Arbeit geschützt. Atemschutzgeräteträger schätzen das sichere Gefühl, dass ihre Atemschutzausrüstung maschinell mit Hilfe eines reproduzierbaren Prozesses aufbereitet wurde.

Planung & Service

Kontaminierte PSA wird von links nach rechts in den TopClean-Geräten von MEIKO vorgereinigt und desinfiziert bevor sie im Weißbereich getrocknet und geprüft wird

Ob für eine kleine Freiwillige Feuerwehr oder für ein umfangreiches Hygienezentrum im industriellen Bereich, MEIKO plant Atemschutzwerkstätten zukunftsfähig und kosteneffizient. Regelmäßige Wartungen durch den schnellen und zuverlässigen MEIKO Service sorgen für eine lange Lebensdauer der Geräte.

Blick in eine Atemschutzwerkstatt mit konsequenter Schwarz-Weiß-Trennung geplant von MEIKO
https://vimeo.com/842841930

Aus- & Fortbildungen in unserer Academy

Hygiene, Desinfektion, rechtliche Bestimmungen. Interne und externe Experten bringen Interessenten auf den neuesten Stand. Die Schulungen finden in Präsenz in der MEIKO Academy, bei Feuerwehren vor Ort oder online statt. In der Sachkunde Atemschutz-Schulung vertiefen Teilnehmende wichtige Grundlagen im Bereich der Reinigungs- und Desinfektionstechnik in der Atemschutzwerkstatt.

Erfahrungen aus der Praxis

Feuerwehr Bad Krozingen

Die Feuerwehr Bad Krozingen geht beim Reinigen und Desinfizieren von Atemschutzmasken und Lungenautomaten kein Risiko ein: In der Atemschutzwerkstatt vertraut man ausschließlich auf TopClean M, das Reinigungs- und Desinfektionsgerät von MEIKO. Für das nötige Know-how sorgt außerdem die MEIKO Academy mit praxisnahen Sach- und Fachkundeschulungen.

Feuerwehr Halle (Saale)

Masken, Lungenautomaten und Tragegestelle sind bei der Berufsfeuerwehr in Halle (Saale) schneller wieder einsatzbereit seitdem in der Atemschutzwerkstatt ein TopCleam M den Atemschutzgerätewart bei seiner Arbeit unterstützt.

FTZ Oldenburg

MEIKO stellt die Vorreinigung in der FTZ Oldenburg von Hand auf Maschine um. Mehr Komfort und Sicherheit für Atemschutzgerätewarte bei der Arbeit sind die Folge.

Arubis – Hamburg

Dank der MEIKO Lösung ist es Aurubis gelungen, die Kapitalbindung in der Atemschutzgerätewerkstatt um eine Million Euro zu reduzieren.