Halbmasken – gasfiltrierend

Definition

Unfallverhütungsvorschrift Regeln für Sicherheit und Gesundheitsschutz, auch
DGUV-Regel.

Erläuterung

z. B. DGUV R112-190 “Benutzung von Atemschutzgeräten”. Regeln für Sicherheit und Gesundheitsschutz (DGUV-Regeln) sind Zusammenstellungen bzw. Konkretisierungen von Inhalten aus staatlichen Arbeitsschutzvorschriften (Gesetze, Verordnungen), Unfallverhütungsvorschriften, technischen Spezifikationen und den Erfahrungen der Präventionsarbeit der gesetzlichen Unfallversicherungsträger.

Bildquelle: Dräger AG