Gasfilter

Definition

umluftabhängige Atemschutzgeräte zum Ausfiltern bestimmter Gase und Dämpfe aus der Umgebungsluft.

Erläuterung

Gasfilter können Sauerstoffmangel nicht beheben. Sie sind

  • nach DIN EN 371 Gasfilter mit Schutzwirkung gegen Gase und
    Dämpfe niedrigsiedender organischer Verbindungen,
  • nach DIN EN 372 Gasfilter mit Schutzwirkung gegen Gase und
    Dämpfe und speziell genannte Verbindungen (Herstellerangaben),
  • nach DIN EN 141 Gasfilter mit Schutzwirkung gegen Gase und
    Dämpfe.

Bildquelle: Dräger AG